Mercury Marine wird exklusiver Lieferant von Diesel-Innenbordmotoren für Linssen Yachts

Linssen Yachts, ein Hersteller von Stahlrumpf-Verdrängeryachten in Maasbracht, Holland, gab heute bekannt, dass Mercury Marine ab dem Modelljahr 2022 sein exklusiver Lieferant von Diesel-Innenbordmotoren sein wird.

„Mercury freut sich über die Partnerschaft mit Linssen Yachts, einer treibenden Kraft hinter Innovationen beim Yachtbau“, sagte Will Sangster, Mercury Marine President EMEA. „Das Engagement des Linssen-Teams für hervorragende Qualität kombiniert mit den fortschrittlichen Angeboten von Mercury wird für außergewöhnlichen Wert, Leistung und Zufriedenheit des Besitzers sorgen. Die Diesel-Innenbordmotoren von Mercury bieten die geringsten Schallpegel, fortschrittliche Steuersysteme, hervorragende Leistung und außergewöhnliche Kraftstoffersparnis, was sie zur perfekten Ergänzung für die Marke Linssen macht“, sagte Sangster.

Der Mercury Diesel 2.0 115PS Innenbordmotor ist der erste, der in die Grand Sturdy, SL, Variotop und Variodeck Modellreihen von Linssen ab 40 Fuß bis Ende 2022 integriert wird.

Linssen verwies auf die ausgezeichnete Leistung von Mercury in einer Vielzahl von Kategorien als wichtigen Faktor bei der Entscheidung für die Partnerschaft. Mercury Diesel-Innenbordmotoren verfügen über außergewöhnliche Kraftstoffersparnis, beispiellose Langlebigkeit und Korrosionsbeständigkeit, ein Common-Rail-Hochdruckkraftstoffeinspritzsystem zur Minimierung von Geräuschen, Vibrationen und Rauheit (NVH) sowie SmartCraft Digital Throttle & Shift (DTS)-Technologie. Außerdem ermöglicht das globale Service- und Händlernetzwerk von Mercury Verbrauchern die problemlose Vereinbarung von Service und Reparaturen.

Yvonne Linssen, Commercial Director von Linssen Yachts, teilt ihre Begeisterung über die neue Partnerschaft mit. "Wir werden unser Know-how bei der Entwicklung neuer Produkte mit dem von Mercury bei Antriebssystemen und integrierten Ersatzteil- und Serviceplattformen kombinieren", sagte Linssen. „Wir freuen uns über diese strategische Partnerschaft und sind davon überzeugt, dass sie zu verbesserter Produktqualität und besseren Erlebnissen für Verbraucher insgesamt führen wird.“