4 Takt 2.5-225 PS Außenbordmotoren

Unübertroffene Zuverlässigkeit

Die Aufgabestellung für unsere Ingenieure lautete: Den leichtesten und zuverlässigsten F150 Viertakt-Außenbordmotor der Branche zu entwickeln. Um dies zu erreichen, konstruierten sie einen 3,0 Liter Motorblock, der für einen F250 und mehr reichen würde, tatsächlich aber nur die Leistung eines F150 zu erbringen braucht. Dadurch erhöht sich die Lebenserwartung des Motors bedeutend. Addieren Sie zu diesem hubraumstärksten Motor seiner Klasse ein robustes Getriebe, nahezu 10.000 Stunden Ingenieursarbeit und Praxisversuche, dazu noch eine in der Bootsmotorenbranche unübertroffene Werksgarantie von bis zu 5 Jahren (bei Einhaltung der Werksvorgaben, ausgenommen gewerbliche Nutzung und Renneinsatz) und Sie erkennen, warum wir diese Mission als erfüllt erachten.

Perfekt für Repower

Der kompakte und leichte Mercury F150 kann auch an schmale Bootsspiegel montiert werden. Für trailerbare Boote ist jedes ersparte Kilo Gewicht beim Transport von Vorteil. Der F150 ist darüber hinaus flexibel genug, um mit mechanischer oder hydraulischer Lenkung, mechanischen Schaltkabelsystemen und einem kompletten Satz Instrumente ausgestattet zu werden.

Lassen Sie sich nicht stressen

Arbeiten Sie weniger, tun Sie mehr. Das klingt gut, oder? Das ist der Schlüssel hinter dem Mercury F150. Mit 3,0 Liter Hubraum muss sich dieser Vierzylinder mit einer oben liegenden Nockenwelle weniger anstrengen, um mehr Drehmoment und Pferdestärken zu produzieren, was für außergewöhnliche Lebensdauer und langfristige Zufriedenheit sorgt.

Weniger Zeit in der Werkstatt

Der F150 FourStroke sieht mit und ohne Motorhaube gut aus, ist angenehm und leicht zugänglich, wenn grundlegende Wartungsarbeiten durchzuführen sind. Addieren Sie das saubere Ölwechselsystem, einen leicht zugänglichen Kraftstofffilter und eine wartungsfreie Ventilsteuerung und Sie erhalten einen der pflegeleichtesten Außenbordmotoren, die aktuell am Markt erhältlich sind.

Leichtes Kraftpaket

Üblicherweise gilt, je größer der Hubraum, desto höher das Gewicht. Nicht für den Mercury F150. Dieser F150 ist der leichteste Motor seiner Klasse und damit sowohl für Repowering als auch für Neu-Boote bestens geeignet.

 

175-225 PS FourStroke-Außenbordmotoren.

Mehr Leistung für ein atemberaubendes Bootserlebnis

Die neuen Mercury FourStrokes sind vom Sporn bis zur Motorhaube präzisionsgefertigt. Vollgepackt mit fortschrittlicher Technologie, um alle Aspekte der Leistung und Zuverlässigkeit zu verbessern, sollen die robusten 3,4 Liter V-6-Motoren das Gewicht minimieren und die Kraftstoffersparnis maximieren – und so die beste FourStroke-Startbeschleunigung, Spitzengeschwindigkeit und Kraftstoffersparnis von Mercury aller Zeiten bieten. Die neuen FourStrokes bieten außerdem beispiellose Schall- und Vibrationsdämpfung für ein hervorragendes Bootserlebnis und das Batteriemanagement mit Leerlaufladung verhindert ein schnelles Entladen der Batterie beim Betrieb mehrerer elektronischer Geräte.

Das kompakte Profil ist ideal für eine Vielzahl von Anwendungen mit mehreren Motoren. Für einfache Motorölprüfungen öffnen Sie einfach die neue Motorhauben-Serviceklappe. Und der neue V-6 FourStroke, der mit mechanischen oder digitalen Throttle & ShiftSteuerungen für verbesserte Vielseitigkeit und Repower-Kompatibilität verfügbar ist, fällt auf dem Wasser sofort auf. Die kühne, zeitgemäße Gestaltung ist von Geschwindigkeit und Leistung inspiriert und mehrere Farboptionen machen die Personalisierung ganz einfach.

150 PS FourStroke-Außenbordmotoren.

Erweiterung der Grenzen der Zuverlässigkeit

Das Ziel unserer Ingenieure war: Entwurf und Herstellung des zuverlässigsten 150PS FourStroke-Außenbordmotors in der Branche. Um dies zu erreichen, begannen sie mit einem starken 3,0-l-Block der mehr als 250PS leisten konnte, und forderten nur 150PS von ihm. Dadurch erhöht sich die Lebenserwartung des Motors bedeutend.

Fügen Sie zu diesem Motor mit erstklassigem Hubraum ein robustes Getriebegehäuse hinzu sowie fast 10.000 Stunden Ingenieursarbeit und praktische Tests. Darüberhinaus bieten Sie eine branchenführende, eingeschränkte 5-jährige Werksgarantie, dann sehen Sie, warum wir dieses Ziel als erreicht betrachten.

Außerdem sorgt sein kleines, kompaktes Design dafür, dass er perfekt zu einer Vielzahl von Bootsanwendungen passt. Und trotzdem wiegt er nur leichte, kraftstoffsparende 206kg.

80-115 PS FourStroke-Außenbordmotoren.

Großer Hubraum/Weniger Gewicht

Dank dem nie endenden Bemühen von Mercury, branchenführende Innovation zu bieten, können Sie jetzt einen leichteren, kompakteren FourStroke-Außenbordmotor an Ihren Bootsspiegel hängen, der bessere Leistung, Startbeschleunigung und Fähigkeiten für Schleppsportarten als die früheren 80- bis 115-PS-Modelle bietet – zusammen mit erhöhten Kraftstoffeinsparungen, problemloser Wartung und robuster Zuverlässigkeit.

Diese FourStroke-Außenbordmotoren haben einen Hubraum von 2,1 Litern, das bedeutet, sie arbeiten intelligenter – mit weniger Stress – was zu verbesserter Zuverlässigkeit und längerer Lebensdauer führt, ganz zu schweigen von größerer Startbeschleunigung, hervorragender Gesamtbeschleunigung und atemberaubenden Spitzengeschwindigkeiten.

Weniger Gewicht trägt zusammen mit großem Hubraum dazu bei, dass diese FourStroke-Außenbordmotoren maximale Kraftstoffersparnis, insbesondere bei Reisegeschwindigkeiten, bieten. Spezielle Ölschaber und Lager minimieren die Reibung in der Kurbelwelle und führen außerdem zu geringerem Kraftstoffverbrauch.

Schall und Vibrationen werden durch die abgedichtete, thermisch verbundene Motorhaube, den Endschalldämpfer, der einen Akustikfilter verwendet, um Abgasgeräusche mit hohen Frequenzen zu verringern, ein neues, reibungsloses Kupplungsdesign und das exklusive Focused Mount System von Mercury minimiert

40-60 PS FourStroke-Außenbordmotoren.

Großer Hubraum/Weniger Gewicht

Die Mercury 40PS bis 60PS EFI-Motoren bieten erweiterte SmartCraft-Fähigkeit, ein umfassendes Boots- und Antriebsüberwachungssystem, das detaillierte Motorstatus und Leistungsdaten für praktisch alle Motorfunktionen wie Trimmung, Geschwindigkeit, Drehzahl, Troll Control, Kraftstofffluss und eine Unmenge von Bootsfunktionen wie Kraftstoffstand und Batteriespannung bietet.

SmartCraft verfügt außerdem über den Engine Guardian, der Ihren Motor durch ständige Überwachung der Motorsensoren und frühzeitige Angabe des unwahrscheinlichen Falles, dass der Motor nicht wie gedacht funktioniert, und proaktive Ergreifung von Korrekturmaßnahmen bei Bedarf schützt.

Die volle SmartCraft-Fähigkeit der 40 bis 60PS Motoren von Mercury bietet außerdem eine Erweiterungsmöglichkeit mit einem optionalen Diebstahlschutzsystem (TDS) oder dem fortschrittlichen Active Trim-System von Mercury.

20-80 PS FourStroke-Außenbordmotoren.

Flachwasserchampion

Wenn das Wasser für propellergetriebene Boote zu flach ist, sollten Sie sich für einen Mercury Marine Jet entscheiden. Für den Betrieb in extrem seichten Gewässern konzipiert.

Ein Mercury Jet-Außenbordmotor bringt Sie schnell und sicher zu solchen schwer zu erreichenden Stellen, mit einer großen Auswahl an FourStrokes von 25 bis 80 PS, je nach Ihren Anforderungen.

  • Der Motor und die Jet-Pumpe produzieren zusammen einen enormen Antrieb. Keine Propeller. Keine Sporne. Kein Ruckeln.
  • Ein elektronisches Kraftstoffeinspritzsystem, das Ihnen sofort die Leistung liefert, die Sie brauchen. Weniger Kraftstoff, kein Rauch, keine Probleme.
  • Totale Kontrolle. Dank dem optionalen, in der Mitte montierten Mercury Big Tiller, der bei 40, 65 und 80PS Modellen angeboten wird. Lenkung, Trimmung, Schalten und digitale Troll-Steuerung immer zur Hand.

25 und 35 PS FourStroke-Außenbordmotoren.

Zuverlässiges Startverhalten und Leistung

Wenn die Batterie eines üblichen Motors verbraucht ist, geht es für Sie nicht mehr weiter. Mit einem Mercury 25 - 30PS FourStroke ist das anders. Jeder Motor im Leistungsbereich wird standardmäßig mit einem manuellen Seilzugstarter geliefert. So können Sie dann, sollte die Batterie ausfallen, die Dinge selbst in die Hand nehmen und Ihre Bootstour fortsetzen.

Die batteriefreie elektronische Kraftstoffeinspritzung an Mercury 25 - 30PS FourStroke-Modellen bietet stets ein einfaches Starten, eine knackige Gasreaktion, eine erhöhte Kraftstoffersparnis und eine hervorragende Gesamtleistung.

Steigern Sie die Ausgangsleistung auf bis zu 30 PS. 30 PS exklusiv

Nichts bewegt eine große Last besser, als ein Motorblock mit einem Hubraum von 747ccm, der mehr Schub für schwerere Lasten produziert. Von einem schweren Boot bis zu einem großen Fischerboot aus Aluminium oder Fiberglas liefert der Mercury 30 HO die Kontrolle, den Vorschub und die Steuerung bei niedrigen Geschwindigkeiten, die Ihr Bootserlebnis so gut machen, wie Sie es sich nur vorstellen können.

15 un 20 PS FourStroke-Außenbordmotoren.

Mehr von allem

Mehr Leistung. Mehr Kontrolle. Mehr Komfort. Die neuen Mercury 20PS und 15PS FourStrokeAußenbordmotoren sollen jede Minute Ihrer Zeit auf dem Wasser verbessern.

  • Die innovative, einstellbare Steuerpinne ist für bequeme links- oder rechtshändige Bedienung ausgelegt.
  • Elektronische Kraftstoffeinspritzung (EFI) sorgt für schnelle Starts und knackige Gasannahme.
  • Der neue Zwei-Zylinder-Motorblock produziert außergewöhnliches Drehmoment für großartige Beschleunigung.
  • Das leichte Design bietet verbesserte Transportierbarkeit und bessere Leistung.
  • Neue Motorhalterungen halten Vibration vom Boot und von der Steuerpinne fern.
  • Die Wartung ist mit verschüttungsfreien Ölwechseln ganz einfach. • Bereit für eine Vielzahl von Anwendungen – Sie haben die Auswahl zwischen Seilzug oder elektrischem Starter, Pinne oder Fernschaltung und bis zu drei Wellenlängen.

15 PS ProKicker FourStroke-Außenbordmotoren.

Stark. Reibungslos. Präzise. Zuverlässig.

Holen Sie sich die Leistung, die Sie brauchen, um größere Boote zu steuern. Elektronische Kraftstoffeinspritzung (EFI) ermöglicht präzisere Kraftstoffdosierung für reibungslosen Betrieb bei niedrigsten Trolling-Geschwindigkeiten den ganzen Tag über.

Die innovative, einstellbare Steuerpinne ist für die bequeme Betätigung mit Backbord- und Steuerboard-Spiegelmontage ausgelegt. Das leichte Design nimmt die Last von Ihrer Spiegelplatte und neue Motorhalterungen isolieren das Boot und die Steuerpinne vor Vibrationen.

8 und 9.9 PS FourStroke-Außenbordmotoren.

Immer noch der leichteste seiner Klasse

Die Mercury 8-9.9PS FourStrokes sind die leichtesten ihrer Klasse, aber leicht bedeutet nicht, dass bei der Konstruktion gespart wurde. Unsere 8-9.9PS FourStrokes verfügen über eine praktische Multifunktionssteuerpinne, die einfaches Schalten mit einer Hand ermöglichen. Darüber hinaus sind diese Außenbordmotoren mit unserer exklusiven automatischen Sicherung ausgestattet, die bei Rückwärtsfahrt automatisch einrastet, sodass der Motor bei Rückwärtsfahrt nicht hochklappen kann.

Dank der Mercury Multifunktionssteuerpinne, die bei den 8-9.9PS FourStroke-Modellen Standard ist, verfügen Sie über die nötige Bootskontrolle, um den ganzen Tag problemlos fischen zu können. Dieses revolutionäre All-in-One-Griffdesign bietet EinhandBetrieb zum Schalten, Abstellen, Gasgeben, Aufkippen und Lenken. Dadurch erhalten Sie eine beispiellose Manövrierbarkeit und Ihre Zeit auf dem Wasser wird einfacher und angenehmer.

Die Mercury 8-9.9PS FourStrokes verfügen über ein geniales Design, dank dessen der Bootsfahrer längere und stabile Steuerpinnen nutzen kann, um den Außenbordmotor in Schwung zu bringen und das exklusive Flachwasser-Trimmsystem von Mercury mit 3 Positionen einzusetzen. Durch Herunterdrücken der Steuerpinne können Sie die Trimmposition jederzeit verstellen. Einfach - mühelos - jederzeit.

2.5-6 PS FourStroke-Außenbordmotoren.

Aber leicht und erschwinglich ist nicht alles.

Für Außenbordmotoren in diesem Leistungsbereich ist Transportierbarkeit der Schlüssel und die 2.5-6PS FourStrokes von Mercury gehören zu den leichtesten Außenbordmotoren in dieser Klasse. Jeder tragbare Mercury FourStroke ist vollgepackt mit Funktionen, angefangen mit der automatischen Rückfahrsperre bis hin zum komfortablen integrierten Kraftstofftank. Diese FourStrokes durchlaufen dieselben Korrosionswiderstandsverfahren wie unsere Produkte höherer Leistungsklassen.

Diese kleinen Außenbordmotoren sind vollgepackt mit einem großen Funktionsangebot. Von variablem Trimmen und Flachwasserpositionen (bei unseren 4-5-6PS Modellen) bis zu Pinnen mit 360-Grad-Lenkung (bei unseren 2.5-3.5PS Modellen) finden Sie die Leistung und Vielseitigkeit, die Sie für jede Situation brauchen. Das Starten ist dank automatischer Dekompression, die die Zylinder beim Starten drucklos macht, ganz einfach, was die benötigte Zugkraft beim Anlassen des Motors verringert.

Mit dem geringen Gewicht und den praktisch positionierten Tragegriffen mit großem Greifbereich ist es kein Problem, dem Boot mehr Leistung zu verschaffen. Und da diese leichten Außenbordmotoren unseren strengen Prüfstandards unterliegen, erhalten Sie die Zuverlässigkeit, die Sie von jedem Mercury Außenbordmotor erwarten können.