Mercury Marine stellt VesselView 903-Display der nächsten Generation vor

Mercury Marine, der weltweite Marktführer bei Bootsantrieben und -technologie, freut sich, die Einführung von VesselView® 903 bekannt geben zu können, des größten und fortschrittlichsten Multifunktionsdisplays des Unternehmens.

VesselView® 903 verfügt über einen hellen, hochauflösenden Glas-Touchscreen im Seitenverhältnis 16x9 mit Blendschutz-Beschichtung und einer dimmbaren Beleuchtung. Ähnlich wie das bei der Miami International Boat Show 2017 auf den Markt gebrachte VesselView® 703 beinhaltet die neue, fortschrittliche Technologie sämtliches Simrad®-Zubehör für die Go9-Produktlinie: Radar, Sonarwandler, Fischlotwandler, AIS, VHF, Sonic Hub/Fusion Link/SiriusXM, C-Zone/Naviop Digital Switching, Bluetooth-Fähigkeit und mehr.

VesselView® 903 verfügt über ein integriertes 10-Hz-GPS und Kartenplotterfähigkeit (regionale elektronische Karten, die getrennt zu erwerben sind), eine einzigartige, reine Touchscreen-Schnittstelle, die intuitive Displayinteraktion bietet (eine optionale Fernschaltungstastenschnittstelle ist erhältlich) und automatische Benachrichtigung über Softwareupdates über eingebettetes WiFi. „Unsere VesselView-Technologie der nächsten Generation bietet Bootsfahrern die Möglichkeit, gleichzeitig Informationen für bis zu vier Motoren auf einer einfach zu verwendenden Touchscreen-Oberfläche anzuzeigen“, sagte Zachary Savage, Mercury Marine VesselView Program Manager.

Die Technologie unterstützt 16 Sprachen und mehrere Umrechnungen für Einheiten und Bootsfahrer haben mit VesselView Link die Möglichkeit, das Antriebssystem vollständig zu integrieren und ihr Display multifunktional zu machen (im Kit enthalten). Außerdem bietet das VesselView® 903 eine beschreibende Fehlertextanzeige sowie aktuelle Informationen für über 30 Motorparameter, darunter: Tankfüllstand und Reichweite, Öltemperatur und Öldruck, Batteriespannung, Wassertiefe, Lichtmaschine und mehr. VesselView® 903 wird ab Dezember 2017 in EMEA für den Verkauf verfügbar sein.

 

Realisierung : V13 Internet Hilversum